Archiv des Monats November 2013

FIGHTCLUB – 80s Freaks Aerobic Move Ya!

» 30 November 2013 » In Fightclub, Party, Veranstaltung » No Comments

80s Freaks Aerobic Move Ya! | FIGHTCLUB

80s Freaks Aerobic Move Ya! | FIGHTCLUB

80s Freaks Aerobic Move Ya!

Midnight Commanders (AlternativeClassicRock´n´RollElektroIndie) vs. Dr. Colin (80s Trash/Glam/Rock)

Specials:
Wer im Trashy Aerobic-Look der 80er Jahre kommt hat freien Eintritt!!

1. Mixed Pairs Division

40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
2.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
3.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
4.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
5.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
6.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
7.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
8.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
9.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
10.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships

11. Teams Division

40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
12.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
13.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
14.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
15.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
16.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
17.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
18.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
19.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
20.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships

21. Women’s Division

40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
22.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
23.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
24.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
25.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
26.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
27.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
28.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
29.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
30.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships

31. Men’s Division

40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
32.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
33.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
34.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
35.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
36.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
37.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
38.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
39.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships
40.
40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships

And your host, Alan Thicke!

40 Glorious Routines From The 1988 Aerobic Championships

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Emergenza Vorrunde Erfurt No. 2

» 30 November 2013 » In Live, Veranstaltung » No Comments

Emergenza Vorrunde Erfurt No. 2

Sechs Bands spielen live um den Einzug ins Semifinale (im Centrum Club/Kassablanca) – nur drei kommen weiter… Das Publikum entscheidet.

Emergenza Vorrunde 30.11.13

Emergenza Vorrunde 30.11.13

DEEPTOWN alternative metal
THE MIGHTY ALIEN DWARF metal | Hildburghausen
HIGURD black metal | Neuhaus am Rennweg
GORGE RAVINE grunge | Cursdorf
J.M.D. german rock | Worbis
GÜLLESCHISS punk rock

Emergenza Vorrunden Thüringen
Auch in der Saison 2013/2014 erwartet Emergenza wieder mehr als 500 Teilnehmerbands allein in Deutschland, die um den Titel der besten Newcomer-Band weltweit spielen. In fast allen größeren Städten finden Vorrunden-Shows, wie diese statt. Die Chancen, in die nächste Runde zu kommen, waren noch nie so gut, wie in dieser Saison!
Anmeldung zu weiteren Vorrunden ist für Bands aller Musikrichtungen und Altersklassen jetzt möglich: www.emergenza.net

Emergenza Thüringen startet in die neue Saison 2014. Ab Januar heißt es wieder: „born to play live!“ – Bands aller Musikrichtungen können beim größten internationalen Contest für Newcomer zeigen, was sie drauf haben. In den besten Clubs der Region spielen sie sich durch Vorrunde, Semifinale und Finale hoch bis ins Weltfinale. Die Teilnehmer können sich unter besten Bedingungen live präsentieren und nebenher auch noch zahlreiche Preise absahnen – als Hauptpreis winkt eine gesponserte Europa-Tour!
Jetzt anmelden für die Vorrunden im Frühjahr: www.emergenza.net

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

MUSKELKATER – Drum´n´Bass-Workout

» 29 November 2013 » In Party, Veranstaltung, VLC » No Comments

Muskelkater | 29.11.13

Muskelkater | 29.11.13

MUSKELKATER – Drum´n´Bass-Workout

Lineup: KoBee (BloodyFeet, Jena) & CBRA (Stoke Audio)

Vinyl Lovers Club – Members zahlen nichts!

Angetrieben von runden, satten Bässen und feinsten tanzbaren Beats erleben wir einige Nächte in den Gewölben des Eburg-Kellers. Der Muskelkater am kommenden Tag ist garantiert!

BloodyFeet Crew
Bloody Feet, das heißt seit 2009 Jungle, Drum´n Bass, Dubstep und Bass Tunes. Gründer T!LT aus Jena holte sich schnell mit Apple-K aus Magdeburg, Diputs aus Dresden und Kobee ebenfalls aus Jena schnell Verstärkung ins Boot. Wortakrobatischen Beistand gibt es durch den Bremer Monch MC, der in seiner Basis im Dröönland oft mit großen Acts aus UK, wie Mampi Swift, Jaydan und co. auf der Bühne stand, sowie dem Saalfelder MC Speedy. Basler unterstützte die Jungs anfangs noch felißig, wendete sich aber ab 2011 selber eigenen Projekten zu.
In der darauffolgenden Zeit gab es viele Highlights hinter den Plattentellern und auch als Veranstalter. Zu nennnen wären hier sicherlich die Party am 13.04.12 in der Villa am Paradies in Jena als die BloodyFeet Crew die Dum´n Bass Legende Dillinja nach Jena holte, des Weiteren gab es den Jungletrip in der Röste in Plauen mit Dj K und Mighty Melody und natürlich Gigs zum Überschall im Kassa, in der Muna und im Rosenkeller. In jedem Fall wird BloodyFeet die Floors mit seinen Jump up, Jungle, Liquid und bei Bedarf auch härteren Neuro Tunes mit größter Freude beschallen. Wenn man den T!LT ganz lieb fragt, lässt er sich auch mal zu einem deepen Dubstep Set oder unter seinem Synonym Drum Head zu brachialem Breakcore hinreißen.
In jedem Fall sind die Jungs mit dem Blut am Schuh ein Bestandteil der Ostthüringer Drum´n Bass Szene geworden und haben sich fest in die kleine Familie der DnB Crews in der Region integriert. Sie werden weiterhin mit viel Spaß an der Sache die Crowds bis in die Morgenstunden zum Schwitzen bringen. Also be prepared for Bloody Feet

Kobee
Angefixt im Jahre 2004 bei den legendären bionic vs. broken harmony sessions im kassablanca, nahm das drum´n bass virus bei kobee seinen Lauf. Nach Jahren als Konsument folgte 2007 der Entschluss selbst aktiv zu werden und fleißig dnb Platten zu horten. Seit 2010 bei der BloodyFeet Crew, war die Infektion nicht mehr zu stoppen. In der darauffolgenden Zeit gab es einige Highlights hinter den Plattentellern und auch als Veranstalter. Zu nennnen wären hier sicherlich die Party am 13.04. in der Villa am Paradies in Jena als die BloodyFeet Crew die Dum´n Bass Legende Dillinja nach Jena holte, des Weiteren gab es den Jungletrip in der Röste in Plauen mit Dj K und Mighty Melody und natürlich Gigs zum Überschall im Kassa, sowie zum Pull:180 Geburtstag in der Muna. In jedem Fall wird Kobee nach wie vor die Floors mit seinen Jump up und Liquid, bei Bedarf auch härteren Neuro Tunes mit größter Freude bis beschallen.

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Fällt aus: RockMetal-Party!

» 29 November 2013 » In Party, Veranstaltung » No Comments

Wegen Krankheit muss die Veranstaltung leider ausfallen.

RockMetal-Party!

DJ ROCKFELI, DJ EARTHMAN from the UNDERGROUND und DJ Nocturnal Reaper.

„Es ist an der Zeit andere Musik zu hören, es ist Zeit für „RockMetal!“!“ – Zeit für „RockMetal-Party!“! Mit Musik von Melodic Rock bis Death Metal, von Mittelalter („RockMetal-Maximum!“!) oder Mittelalter Rock („RockMetal-Party!“!) bis Industrial! Die DJs: ROCKFELI, EARTHMAN from the UNDERGROUND und Nocturnal Reaper. Das Ziel der DJs: Die Leute sollen hören, feiern und tanzen! Auf das die Engelsburg erzittert! „RockMetal!“ – Es gibt nichts BESSERES!

Infos: kumepl.eu

Achtung! In der FlaschenBar, d.h. Ihr müsst über den Hof hintenrum rein.

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Emergenza Vorrunde Erfurt No. 1

» 29 November 2013 » In Live, Veranstaltung » No Comments

Emergenza Vorrunde Erfurt No. 1

Sechs Bands spielen live um den Einzug ins Semifinale (im Centrum Club/Kassablanca) – nur drei kommen weiter… Das Publikum entscheidet.

Emergenza Vorrunde 29.11.13

Emergenza Vorrunde 29.11.13

THE ROCK´N´DOLLS rock alternative | Sonneberg
CHEERS’N’STEP pop rock hip hop | Zella-Mehlis
LAST REMIND metal core | Eschenbergen/Ballstädt
JGJ-DEAL german rock
EINFACH WIR hip hop | Neuss
JASSE popular

Emergenza Vorrunden Thüringen
Auch in der Saison 2013/2014 erwartet Emergenza wieder mehr als 500 Teilnehmerbands allein in Deutschland, die um den Titel der besten Newcomer-Band weltweit spielen. In fast allen größeren Städten finden Vorrunden-Shows, wie diese statt. Die Chancen, in die nächste Runde zu kommen, waren noch nie so gut, wie in dieser Saison!
Anmeldung zu weiteren Vorrunden ist für Bands aller Musikrichtungen und Altersklassen jetzt möglich: www.emergenza.net

Emergenza Thüringen startet in die neue Saison 2014. Ab Januar heißt es wieder: „born to play live!“ – Bands aller Musikrichtungen können beim größten internationalen Contest für Newcomer zeigen, was sie drauf haben. In den besten Clubs der Region spielen sie sich durch Vorrunde, Semifinale und Finale hoch bis ins Weltfinale. Die Teilnehmer können sich unter besten Bedingungen live präsentieren und nebenher auch noch zahlreiche Preise absahnen – als Hauptpreis winkt eine gesponserte Europa-Tour!
Jetzt anmelden für die Vorrunden im Frühjahr: www.emergenza.net

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,