Beiträge von Markus Hirche

Liebe Freunde der Engelsburg,

» 01 März 2017 » In Allgemeines, Blog, In eigener Sache » No Comments

am Aschermittwoch ist alles vorbei? Naja, Fasching vielleicht für dieses Jahr, aber längst nicht alles…
Vorbei ist die Zeit, zu welcher der Studentenzentrum Engelsburg e.V. die Engelsburg als gesamtes Ensemble betrieben hat.
Die Zeichen stehen auf Neuanfang: Einiges wird sich verändern, vieles wird aber auch den gewohnten Gang gehen.

Wir können zukünftig im Steinhaus den Weg von Ben Gutt als neuen Betreiber der Engelsburg mitgehen.
Das Steinhaus hat ab März wie gewohnt geöffnet und wir werden laufendem Betrieb in den nächsten Monaten einiges verändern. Also kommt vorbei, wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher. Der Eburg Club und das Café DuckDich werden zunächst umgestaltet und im April wieder für euch öffnen.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Gästen und Freunden des Studentenzentrum Engelsburg für die vielen Jahre mit tollen Erlebnissen und schauen stolz auf das Erreichte zurück.

Bleibt uns treu, auf dass wir mit euch auch zukünftig tolle Erlebnisse gestalten.

Die künftigen Veranstaltungen des Kellers & Café DuckDich findet Ihr hier: engelsburg.club oder hier:

Continue reading...

Tags: , ,

Erklärung zur gestrigen Hauptausschuss-Sitzung

» 01 Februar 2017 » In Blog, IchbinEburger, In eigener Sache, Lokales, SZ Engelsburg e.V. » No Comments


Erklärung des Studentenzentrum Engelsburg e.V. vom 01.02.2017

Der Studentenzentrum Engelsburg e.V. strebt in den langwierigen Verhandlungen um die Zukunft der Engelsburg seit vergangenen September eine Lösung an, die maßgeblich den Erhalt eines Großteils der Arbeitsplätze sowie das Fortbestehen des Vereins mit seiner 49jährigen Erfahrung und Geschichte zum Ziel hat. Wir blicken in die Zukunft und werden gemeinsam mit dem neuen Betreiber vor allem an der weiteren Entwicklung der Engelsburg als studentisches Kulturzentrum arbeiten.

Der Betrieb der Engelsburg durch den Studentenzentrum Engelsburg e.V. bis Ende Februar 2017 war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Markus Hirche, Vorstandsvorsitzender

Bis zum 31. Januar sollte der Betreiberverein der Erfurter Engelsburg den Studentenclub eigentlich geräumt haben. Jetzt haben sich die Stadt Erfurt und der Verein jedoch einigen können.

Quelle: Drama um die Erfurter Engelsburg in letzter Minute abgewendet | Thüringer Allgemeine

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

22. Ball der Fachhochschule Erfurt abgesagt

» 16 Januar 2017 » In Blog, In eigener Sache, Studentisches » No Comments

Leider muss aufgrund der zu geringen Nachfrage der 22. Ball der Fachhochschule Erfurt abgesagt werden.

Bereits erworbene Tickets können von Dienstag, 17. Januar, bis Freitag, 20. Januar, jeweils von 11 bis 14 Uhr im Vorraum der Hochschulbibliothek (Altonaer Straße 25) zurückgegeben werden.

Die Veranstalter Studentenzentrum Engelsburg e.V. und Fachhochschule Erfurt bedauern diese Entscheidung, hoffen aber auf das Verständnis aller Gäste. In der aktuellen, unsicheren Situation des Studentenzentrums Engelsburg e.V. möchten beide Veranstalter das finanzielle Risiko nicht eingehen.

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Studentenzentrum Engelsburg e.V., Markus Hirche
E-Mail: markus.hirche[@]eburg.de, Telefon: 0172 357 519 1

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zum Betreiberwechsel

» 27 Dezember 2016 » In Blog, IchbinEburger, In eigener Sache » 1 Comment

Foto: Peter Riecke

Foto: Peter Riecke

Liebe Engelsburg-Freunde.

Wie man ja auch aus der Zeitung erfahren konnte, wird die Engelsburg als studentisches Kulturzentrum auch in den ersten zwei Monaten des Jahres 2017 von uns weiterhin betrieben. Dies ist verschiedensten Gründen geschuldet. Wir wollten aber keine Schließung des Hauses riskieren und haben uns deshalb entschieden, mit einem zwar abgespeckten, aber immerhin mit einem Programm den Eburg Club und das Steinhaus für Euch weiter offen zu halten.

Ab März, so ist jedenfalls der Stand derzeit, werden wir das Steinhaus als Untermieter des neuen Betreibers weiter bewirtschaften.

Ich wünsche allen Mitarbeitern, Mitgliedern, Gästen und Freunden der Engelsburg einen guten Rutsch ins neue Jahr in der Hoffnung, dass wir uns auch 2017 immer wieder mal in der Engelsburg sehen.

Markus Hirche, Vorstandsvorsitzender

Der für Januar geplante Betreiberwechsel im Studentenclub Engelsburg verzögert sich.

Quelle: Betreiberwechsel in der Engelsburg auf März verschoben – Erfurt | Thüringer Allgemeine

Unsere letzten Termine:

 

Continue reading...

Tags: , , , , , , , ,

Interessenbekundung #28: Markus Hirche

» 21 März 2016 » In Blog, IchbinEburger, In eigener Sache, Interessenbekundung » No Comments

#IchbinEburger

Markus Hirche

Markus Hirche

Ich bekunde mein Interesse an der Engelsburg, weil …

… ich in den letzten 25 Jahren mit so vielen Menschen zusammenarbeiten durfte, die ihren Weg in die Engelsburg gefunden haben, (Lebens)Zeit hier verbrachten und Großteils immer noch mit Freude daran zurück denken.
Gerade die letzten sehr anstrengenden Wochen haben mir gezeigt, dass es sich lohnt um unser Projekt zu kämpfen. Das haben uns unzählige Menschen auch gesagt, geschrieben oder in den sozialen Netzwerken geäußert. Für diese Zustimmung an alle vielen Dank. Wir werden das als Auftrag verstehen. Wir werden weiter um unsere Eburg kämpfen.

Ich bekunde mein Interesse an der Engelsburg – auch wenn es in den letzten Jahren nicht immer optimal gelaufen ist, wenn der Eine oder Andere auch im Groll unsere Eburg verlassen hat. Das lässt sich wohl leider nicht vermeiden, das Leben verläuft nicht immer optimal. Dennoch möchte ich allen sagen, dass wir auch zukünftig ein offenes Haus sein werden und uns alle hoffentlich zum 50jährigen Jubiläum der Eburg im Jahr 2018 treffen werden, um die gemeinsamen Zeiten wieder aufleben zu lassen.

Unsere Zeit ist nicht vorbei. Davon bin ich überzeugt. Wir werden uns in einigen Dingen ändern müssen, nicht anpassen, denn das ist nicht unser Anspruch. Diese vor allem programmatischen Korrekturen sind auf den Weg gebracht und werden die nächsten Wochen Stück für Stück umgesetzt. Ich kann nur dafür werben, die Engelsburg immer wieder zu besuchen und die vielfältigen Angebote zu nutzen, die wir unterbreiten. Unser Team wird für alle Vorschläge zu neuen Inhalten offen sein. Sprecht oder schreibt uns einfach an. Denn wir wollen die Eburg für Euch gestalten.

Ich bekunde mein Interesse an der Engelsburg obwohl dieser Job stark durch Selbstausbeutung geprägt ist, man immer mal wieder an die psychische und physische Leistungsfähigkeit herankommt. Das würde ich nicht schaffen, ohne dass ich einen starken Background hätte, vor allem meine Familie, meine Freunde und natürlich auch alle Mitglieder und Mitarbeiter der Engelsburg.

Ich bekunde mein Interesse an der Engelsburg, weil es diesen Ort geben muss. So wie er ist.

Markus Hirche, Engelsburg.

Continue reading...

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,